Häufig gestellte Fragen

Was ist Arbeitnehmerüberlassung über die Karriererakete?


Hinter dem Begriff der Arbeitnehmerüberlassung verbirgt sich nichts weiter als ein Vertragsmodell, durch welches Unternehmen wie die Karriererakete (Verleiher) bestimmte Mitarbeiter (Leiharbeitnehmer) an unsere Kunden (Entleiher) verleihen können. Dabei muss nach dem Gesetzgeber sichergestellt werden, dass die Leiharbeitnehmer hinsichtlich bestimmter Kernpunkte wie Lohn- und Urlaubsregelung, gleichgestellt mit internen Mitarbeitern behandelt werden. Unsere studentischen Mitarbeiter sind also ganz normal bei der Karriererakete angestellt. Kommen dann jedoch im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung bei unseren Kunden in den verschiedensten IT-Projekten zum Einsatz.




Was bedeutet Personalvermittlung über die Karriererakete?


Unter Personalvermittlung versteht sich die erfolgreiche Vermittlung von Studierenden an unsere Kunden. Hierbei rekrutieren wir aktiv, passende Kandidaten für Vakanzen unserer Kundenunternehmen und begleiten die Studierenden im gesamten Bewerbungsprozess bis zur erfolgreichen Vermittlung. Du bist also auf der Suche nach einer festen Position als Werkstudent oder Praktikant bei einem Unternehmen und hast vielleicht sogar genaue Vorstellungen davon in welchem IT-Bereich Du gerne Erfahrung sammeln würdest? Dann helfen wir Dir gerne dabei genau deinen Traumjob zu finden!





  • LinkedIn - Black Circle
  • Xing - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • Facebook - Black Circle

© 2020 - Karriererakete GmbH